Dienstag, 31. Dezember 2013

Kostenloser Download: Engelsorakel-Karten

Dieses kleine Engelsorakelspiel müsst ihr nur abspeichern, ausdrucken und ausschneiden - fertig! 

Passend zum Beginn des neuen Jahren könnt ihr die Engelskarten nutzen, um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Was sagen euch die Engel für 2014 voraus - mehr Glück, mehr Liebe oder mehr Harmonie? 

Auch als Partyspiel ist das Engelsorakel eine nette Idee. Vielleicht möchtet ihr ja jedem Partygast einen Schutzengel mit passender Botschaft mit auf den Nachhauseweg geben?  

Im Alltag könnt ihr die Engelskarten als "Tagesmotto" nutzen - einfach morgens eine Karte ziehen und dann schauen, ob ihr euren Tag ein bisschen mehr auf den entsprechenden Begriff ausrichten könnt: 

Wo seht ihr Gelegenheiten für mehr Ruhe in eurem Tag? 
Könnt ihr irgendwo ein bisschen Glück entdecken? 
Was könntet ihr tun, um mehr Frieden in eure Welt zu bringen? 
Was bedeutet der Begriff auf der Engelskarte für euch ganz persönlich - ist darin vielleicht eine bestimmte Botschaft verborgen? 
...

An Engel muss man dazu gar nicht glauben: Es hilft schon, wenn ihr eure Aufmerksamkeit ein bisschen mehr auf den gewählten Begriff lenken könnt - das kann einiges in eurem Alltag verändern. Probiert es doch einfach mal aus! 

Wie immer gilt: Für private Zwecke sind die Engelskarten frei nutzbar - für kommerzielle Nutzung oder Nutzung auf eurer Website (eurem Blog) bitte vorher anfragen. 

Mit Rechtsklick auf die Grafik könnt ihr sie auf eurer Festplatte abspeichern: 


P.S.: Noch mehr originelle Ideen für Orakelspiele findet ihr in diesem Artikel: Orakel (nicht nur) für Silvester und Neujahr

Freitag, 27. Dezember 2013

Neujahrsspecial: Neujahrsgrüße, Neujahrskarten, Rätsel und Orakel



Herzliche und persönliche Neujahrswünsche formulieren? Das ist gar nicht so schwierig! Lasst euch von den Ideen in diesem Artikel zu originellen Neujahrsgrüßen inspirieren:

Die All-in-One-Lösung für eure Neujahrspost - spart euch doch das Geld für die Glückswunschkarte:

Bibelsprüche, Segenswünsche, Glückssymbole, "Neujahrsrezepte", ... Es gibt so viele gute Textideen für kreative Neujahrskarten! Dieser Artikel stellt euch einige davon vor - da ist garantiert für jeden Empfänger und jeden Absender das Richtige dabei: 

Süße und witzige Ideen für Neujahrsgeschenke und Neujahrsmitbringsel:

Wißt ihr, wer oder was Maneki Neko ist? Warum Neujahr ausgerechnet am 1. Januar stattfindet? Und ob man nun eigentlich "Sylvester" oder "Silvester" schreibt? Wenn ihr die Antworten auf diese Fragen kennt, fällt euch dieses Neujahrsrätsel bestimmt ganz leicht:

Es macht Spaß, an Silvester einen kleinen Blick in die Zukunft zu wagen ... dazu braucht ihr nur ein paar Walnüsse, Apfelschalen oder Gummibärchen:

Den Weihnachtsbaum kennt jeder, aber habt ihr schon mal einen Neujahrsbaum dekoriert? Oder Neujahr gemeinsam mit Kiribati gefeiert? Witzige und originelle Ideen für Neujahrsspiele und Orakel stellt dieser Artikel vor: 

Montag, 16. Dezember 2013

Weihnachten ist die Zeit der Wunder ...

... glaubst DU eigentlich noch an Wunder? 

Wenn nicht, dann solltest du vielleicht nochmal kurz nachdenken - denn dass du diese Zeilen hier überhaupt liest und dass es dich überhaupt gibt, das ist doch eigentlich schon ziemlich wunder-bar, oder? :)

Du glaubst nicht mehr an Wunder?
Überleg' doch mal …

Du lebst mitten in einem gigantischen Universum,
das vor mehr als 13 Milliarden Jahren
(das sind 13 000 000 000 Jahre!)
aus einem winzigen Teilchen geboren wurde.

Du sitzt auf einer bunten Kugel,
die 6000 Trillionen Tonnen schwer ist,
ein paar Millionen Mal so alt wie du selbst
und die sich mit einer Geschwindigkeit
von mehr als 1600 km pro Stunde
um ihre eigene Achse dreht.

Du sonnst dich im Licht eines Sternes,
der fast 150 Millionen Kilometer entfernt ist.

Dass du überhaupt existierst, ist ein kleines Wunder.

Damit du entstehen konntest,
mussten 200 Millionen Spermien
um ein einziges Ei konkurrieren
– und ausgerechnet deine hat es geschafft!

Die Chance, hundertmal hintereinander im Lotto zu gewinnen,
ist größer als die Tatsache deiner Existenz.

Du bist unter mehr als 7 Milliarden Menschen
absolut und total einmalig
– so jemanden wie dich gab es noch nie
und wird es auch nie wieder geben.

Ehrlich, wie sollte auf dieser Welt
irgend etwas unmöglich sein?!


Du kennst jemanden, der auch nicht (mehr) an Wunder glaubt und würdest die guten Neuigkeiten gerne teilen? Bitteschön: Einfach abspeichern und weitergeben!